Anvil Game Studios

Author Topic: Neu bei uns in der Community?  (Read 297 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Lysator

  • Master's Mate
  • *
  • Posts: 149
  • General-Feldmarschall des KBAK
    • I. Königlich Bayerische Armeekorps - Homepage
  • Faction: French Empire
  • Nick: Max in Baiern
Neu bei uns in der Community?
« on: February 08, 2019, 12:08:02 pm »
(Vorbemerkung: Dieser Thread ist für neue Mitspieler gedacht)

Neu bei uns in der Community? - Dann stell dich doch kurz vor.

Wir, die deutsche Community, möchten dich hiermit als neues Mitglied in unseren Reihen gerne willkommen heißen. Man denkt sich bestimmt, wie sollen die mich den willkommen heißen, wenn sie doch gar nicht wissen, dass ich hier bin. Dazu wäre es eine nette Geste dich hier kurz vorzustellen.

Solltest du dir noch keinen Forums-Account angelegt haben und dich fragen, wie das überhaupt funktioniert, dann klick einfach rechts oben auf "Guest" und leg dir dort deinen eigenen individuellen Account an.
Dieser Account gibt dir viele Vorteile, die dir sonst entgehen würden:

Ihr erfahrt die meist interessante Fakten, könnt an Events oder am Regimentsleben teilnehmen oder recht simpel einfach Mitspieler für gemeinsames Spielen finden.



Bisher habe ich auch oft von Regiment und Regimentsleben gesprochen, also hier kurz eine Erklärung dazu:
Definition Regiment: Ein Regiment ist ein Zusammenschluss von Spielern, die auf eine disziplinierte Art und Weise mit Roleplay-Argumenten dieses Spiel zusammen Spielen und Events veranstalten oder daran teilnehmen, die meist für den einfach Spieler nicht freigegeben sind.
Anmerkung: Um es sich leichter vorstellen zu können, besucht einfach ein Training der aktiven Regimenter und Ihr werdet sehen ob euch sowas liegt oder nicht.

Die Liste der aktiven Regimenter findet Ihr in dem Bereich Deutsche Regimenter und Marineeinheiten oder erfragt sie bei unserem Community-Moderator Chainsor.



Nun wünsche ich euch von Herzen viel Spaß am Spielen und an unserer Community!! :)

Gez.

Lysator

Für Änderungen am Text einfach per PM melden
« Last Edit: March 29, 2019, 12:34:05 pm by Lysator »

Offline Lysator

  • Master's Mate
  • *
  • Posts: 149
  • General-Feldmarschall des KBAK
    • I. Königlich Bayerische Armeekorps - Homepage
  • Faction: French Empire
  • Nick: Max in Baiern
Re: Neu bei uns in der Community?
« Reply #1 on: April 29, 2019, 10:57:31 am »
Vorbemerkung: Ich mach hiermal den Anfang und lade jeden recht herzlich ein nachzuziehen.


Ich bin Lysator (RolePlayname: Maximilian in Baiern) und bin über ein dreiviertel Jahr nun Teil der deutschen Community.

Allgemeines zur deutschen Community:
Über die deutsche Community kann ich sagen, dass sie jeden Spieler herzlich aufnimmt und Willkommen heißt.
Sie bietet eine Vielzahl an Gruppen (z.B. Armeekorps, Brigaden oder Regimenter) die auf eine andere Weise an das Spiel herangehen, als es durch die Public-Server bekannt ist.
Ebenso bietet Sie Events an denen man Teilnehmen kann, zum Beispiel das Nahkampftunier (Stand: April 2019).
Oder solltet ihr interessiert sein sich innerhalb der Community zu engagieren, ist das natürlich immer gern gesehen.

Informationen zu mir:

Ich habe zu Beginn meiner Mitgliedschaft das I. Königlich Baierische Armeekorps als General-Feldmarschall gegründet, dass nun heute das einzige verbleibende Armeekorps der deutschen Community ist, sowie die einzige gruppe die den General als Dienstgrad führt.
Und seit Anfang dieses Jahres bin ich Mitglied des Kriegsgerichts der deutschen Community.

Zu den Spezialgebieten meinerseits bezogen auf die Napoleonische Ära würde ich mich als Kenner der bayerischen Geschichte mit Schwerpunkt des Königreichs Bayern, sowie dessen Armee bezeichnen. Ebenso bin ich durchaus mit weiten Teilen der Napoleonischen Kriegsführung sowie Taktiken vertraut.

Das schönste was mir an der Community gefällt, ist das wechselnde sonntägliche Abendevent, das zwischen Line-Battle, Naval-Battel,... ständig wechselt und so für genug Abwechslung sorgt.

Schlussendlich biete ich allen Interessierten, die sich für RolePlay und Geschichte begeistern können, gerne sich bei mir und meinem Armeekorps zu melden.


Weitere Informationen findet ihr in unserem Forumspost [https://www.holdfastgame.com/forum/index.php?topic=4815.0] und in unserer Steamgruppe [https://steamcommunity.com/groups/IKglBayerArmeekorps]

Kontaktinformationen:
Lysator: https://steamcommunity.com/profiles/76561198079501982/


Gezeichnet,

Lysator
General-Feldmarschall
I. Königlich Baierisches Armeekorps
etc. etc.

Offline Corazon

  • Midshipman's Mate
  • *
  • Posts: 214
  • Ich lebe für mein Regiment und diene ihm
  • Faction: Prussia
  • Nick: Greybeard
Re: Neu bei uns in der Community?
« Reply #2 on: April 29, 2019, 10:21:11 pm »
Anmerkung: Misch ich auch mal mit^^

Lysator kann ich teilweise zustimmen mit seiner Aussage über die deutsche Community.
Es fehlt noch etwas der Feinschliff aber selbst ein Rohdiamant ist schön anzusehen.


Informationen zu mir:

Aktiv in der deutschen Community bin ich seit dem 3. Dezember 2017 wo ich das Altpreußische Infanterieregiment Nummer 8 gegründet habe.
Damals stand ich noch alleine und fing natürlich direkt an zu rekrutieren.
Am 09.12.17 fand dann sogar schon unserer erstes Linebattle statt nachdem ich es geschafft hatte eine Handvoll Leute zu rekrutieren.


Spoiler
[close]

Das ganze nahm so einen Lauf und viele Wochenenden, Urlaubstage und Abende verbrachte ich mit dem rekrutieren. Wo ich ehemalig von 20 Mann ausging für das gesamten Regiment standen auf einmal 50 Infanteristen auf dem Feld..

Spoiler
[close]

Also musste ich kleiner ehemaliger Feuerwerker aus NW Zeiten der 10 Mann geführt hatte und das nicht mal als Infanterie mir tüchtig was überlegen. Member kamen und ginge viele davon vermisse ich noch heute z.B der gute RexPrussianus mein ehemaliger Garde Unteroffizier der nun das 26tes leitet.

Aber genauso wie viele gingen kamen auch SEHR VIELE dazu und wir wuchsen immer weiter. Ich fasste den Entschluss mein treues Regiment in eine Brigade umzuwandeln und so wahr sie geboren!



Die 1. Preußische Infanteriebrigade!

Wo vorher nur ehemalige Infanteristen standen fanden sich nun Artillerie, Leichte Infanterie, Jäger, Marine und ein englisches Bataillon ein. Ich als noch unerfahrener Oberst stand nun da, mit 20 Mann gerechnet und 120 Mann bekommen. Sogar ein Regimentstreffen haben wir gemeinsam mit Refleax abgehalten und uns ausgetauscht über die Entwicklung von Holdfast.

Spoiler
[close]

So zog die Zeit ins Land und es kamen wirklich nur wenig Updates und keine die Fortschritt brachten bis sie zu uns marschierten! Die Preußen!

Spoiler
[close]

Wir versammelten jedes Training, jedes Gefecht und zu jeder Zeit über 80 Mann und entwickelten viele Systeme um noch kompetitiver und noch effizienter zu spielen.
Aber wie alles geht auch mal diese Era zu Ende und die Brigade löste sich auf.

Nach einer Pause meinerseits trommelte ich dann aber doch wieder alte Mitglieder zusammen und kehrte zu meinen Wurzeln zurück.

Die 1. Preußische Artilleriebrigade war geboren! Jetzt stehen wir hier wieder in der deutsche Community wo man uns verbannt hatte und kämpfen Seite an Seite.

Allen noch eine schöne gemeinsame Zeit und auf Zuwachs für dieses Auf und ab der Gefühle das sich Holdfast nennt. Das alle meine ehemaligen Mitglieder einen neuen Platz gefunden haben und die Werte und Disziplin die sie bei uns gelernt haben in andere Regimenter tragen können. An alle die mich hassen einen schönen Gruß denn so schnell hauen wir nicht ab!^^


Spoiler
[close]

Mit freundlichen Grüßen,

Feuerwerkshauptmann Greybeard | Corazon

Leiter der 1. Preußischen Artilleriebrigade

ehemalig Oberst der 1. Preußische Infanteriebrigade | Des Altpreußischen Infanterieregiment Nummero 8 sowie seinem englischen Batallion





Ein paar Screenshots aus alter Zeit^^

Spoiler
[close]

Spoiler
[close]

Spoiler
[close]

Spoiler
[close]

Spoiler
[close]

Spoiler
[close]

Spoiler
[close]

Spoiler
[close]

Spoiler
[close]

Spoiler
[close]

Spoiler
[close]
« Last Edit: April 29, 2019, 10:38:10 pm by Corazon »